Aktuelles


Zu den aktuellen Ergebnissen der Klubmeisterschaft!

Zu den aktuellsten Spielberichten!

Lara auf Bayerischer Meisterschaft

Unsere U14-Jugendspielerin Lara Eisenhut hat sich als amtierende Bezirksmeisterin Unterfranken für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Diese findet am 20. und 21. Mai 2017 in Hallbergmoos-Goldach (bei München) statt. Der ganze Verein drückt Lara die Daumen bei dieser überregionalen Meisterschaft und wünscht „GUT HOLZ!“.

Lara holt Titel bei Bezirksmeisterschaft

Die unterfränkische Bezirksmeisterschaft der Jugend U14 und U18 fand am 29. und 30. April 2017 in Zeil/Röthlein und Haßfurt statt. Von unseren Jugendlichen haben sich acht junge Kegler (!) für diese überörtliche Meisterschaft qualifiziert – was schon eine tolle Leistung ist. Alle Starter/innen haben sich bei dem Vergleich klasse präsentiert und können stolz auf die erreichten Ergebnisse sein.

U14 weiblich:

Besonders erfolgreich ist es bei Lara in der Altersklasse U14 weiblich gelaufen. Nach Ihrem ersten Durchgang war sie mit lediglich 1 Holz Rückstand auf den 2. Platz gelegen. Im Endlauf zeigte sie die stärkeren Nerven und konnte mit fast 50 Holz Vorsprung den Titel der Bezirksmeisterin für den Doppelturm holen. Dies ist seit Jahren der erste Bezirkstitel für Grafenrheinfeld – den letzten dürfte Daniela, Laras Mama, vor Jahren erkegelt haben. Durch den 1. Platz hat sich Lara nun für die Bayerische Meisterschaft Mitte Mai in Hallbergmoos-Goldach bei München qualifiziert! Unsere zweite Starterin Jana konnte leider aus Krankheitsgründen nicht antreten.

Lara Eisenhut            Platz 1           448+463 Holz
Jana Braun konnte leider krankheitsbedingt nicht antreten

U14 männlich

Jan Simon präsentierte sich, wie schon die ganze letzte Saison, sehr ausgeglichen auf einem guten Niveau. Im Vorlauf landete er auf den 7. Rang und konnte sich im Endlauf noch auf den 6. Platz steigern, holzgleich mit dem 5. Platz, aber mit dem schlechteren Abräumergebnis. Florian und Fabian waren hochmotiviert auf der Meisterschaft was zu reißen. Sie bleiben allerdings beide hinter ihren Möglichkeiten zurück, konnten aber trotzdem gute Ergebnisse abliefern.

Jan Simon Landeck  Platz 6           443+437 Holz
Florian Schreiner     Platz 13         417 Holz
Fabian Stingl             Platz 15         400 Holz

U18 weiblich

Unsere Emily, in Ihrer letzten Jugendsaison, wollte die Chance nocheinmal nutzen und trotz Abi-Lernstress noch einmal an der Bezirksmeisterschaft teilzunehmen. Dies tat sich auch mit zufriedenstellenden Ergebnissen und einem guten 9. Platz.

Emily Braun             Platz 9           487+478 Holz

U18 männlich

Marius und Leo gingen, mit dem Wissen der starken Konkurrenz in der U18 männlich, an den Wettkampf. Obwohl beide mit Ihren Ergebnis zufrieden sein können, hatten sie sich mehr ausgerechnet und das ein oder andere Holz liegen lassen.

Marius Krieger         Platz 17         472 Holz
Leo Weigand             Platz 19         463 Holz

Der ganze Verein ist stolz auf unsere Jugendlichen und wünschen Lara bereits jetzt GUT HOLZ für die Bayerische Meisterschaft.

Jugend Bezirksmeisterschaft

Von unserem Verein haben sich acht Jugendliche für die Bezirksmeisterschaft Unterfranken qualifiziert. Diese überörtliche Einzelmeisterschaft findet am 29. und 30. April 2017 statt. Emily, Leo und Marius starten bei den U18 in Zeil und Röthlein. Die U14 Starter Jana, Lara, Florian, Fabian und Jan Simon dürfen sich in Haßfurt beweisen.

Wir wünschen allen Startern/innen “Gut Holz”!

Triple-Meister!

Meisterbild
Zum dritten Mal in Folgen hat es die erste Herrenmannschaft geschafft den Meistertitel zu erringen. Infolgedessen war dies auch der dritte Aufstieg innerhalb von drei Saisons!

Um die Meister gebührend zu Ehren haben sich die Kegler etwas besonderes ausgedacht. Nach der feierlichen Überreichung einer speziell angefertigten Torte wurden Matthias Braun, Oliver Werner, Philipp Hümmer und Sascha Müller vor die Tür gebracht und mit einem Ständchen des Spielmanns und Fanfarenzug Grafenrheinfeld geehrt. Direkt danach wurde die Mannschaft samt den Musikern auf den Wagen von Josef Kimmel verfrachtet und in einem triumphalen Zug durch Grafenrheinfeld gefahren.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle an Josef Kimmel für den Triumphzug entrichten. Ebenfalls bedanken wir uns für die musikalische Untermalung durch den Spielmanns- und Fanfarenzug Grafenrheinfeld die uns auf der Fahrt begleiteten und enorm zur feierlichen Stimmung beisteuerten. Ein drittes großes Danke richten wir noch an Jennifer Mauder und Jessica Hümmer für die beeindruckende Torte die unseren Meistern gewidmet wurde.

Hier gibt es mehr Bilder